Coaching

Hier gehts zu unserem Webshop


 

Parieren wie "Pommes" und "Künne" - Talenteförderung beim F.C. Hansa Torwarttag

Ruhe ausstrahlen, den eigenen Sechzehner kontrollieren, präzise Abschläge treten, Schüsse abwehren und darüber hinaus scheinbar aussichtslose Bälle von der Torlinie kratzen. Keine Frage: Bis man als Keeper diese Fertigkeiten komplett beherrscht und das Format eines Welttorhüters a la Manuel Neuer innehat, bedarf es eines großen Potentials - und natürlich enorm vielen unterschiedlichen Übungseinheiten.

Beim zweiten F.C. Hansa Torwarttag des Jahres 2014 vom vergangenen Montag standen genau diese im Mittelpunkt. So durften sich die 16 Teilnehmer unter der Leitung von Stefan Karow an den aufgebauten Station beweisen und dabei das torwartgerechte Gleiten, Fangen und Parieren erlernen und vertiefen. Unterstützung erhielt der Torwarttrainer unserer ersten Mannschaft von Nachwuchsprofi Robin Schröder, Tobias Werk von den Amateuren und Mario Turloff vom Hansa-Partner "Perfect Party", die die ganz jungen Torhüter mit hilfreichen Tipps versorgten.

Das Highlight für die zukünftigen Schlussmänner bestand aber nicht nur in den professionell geführten Übungen, sondern auch im Showtraining ihrer Idole Johannes Brinkies und Fabian Künnemann. Dort konnten sich die Jungs nämlich viele Dinge abschauen, um selbst eines Tages so gut zu parieren wie "Pommes" und "Künne".

Wenn ihr Lust bekommen habt, ein professionelles Training speziell für junge Keeper bei eurer Kogge zu erleben, bietet sich schon am kommenden Montag (27.10.2014) die ideale Gelegenheit zum Mitmachen! Dann startet nämlich wieder das beliebte Torwarttraining der F.C. Hansa Fußballschule in Rostock und in Marlow.

Meldet euch gleich an, denn es sind nur noch wenige Plätze frei! Zeiten und weitere Informationen erhaltet ihr hier.

Zur Anmeldung